Präventionskurs: Resilienztraining

Psychische Widerstandskraft lernen: Resilienz durch Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge – RASMUS ist ein Gruppentraining zur Stärkung der seelischen Widerstandskraft, d.h. der Resilienz der Teilnehmenden.

Das Programm “RASMUS” ist ein wöchentliches Trainingsprogramm mit 10 Terminen à 90 Minuten. Die Inhalte orientieren sich an sieben Resilienzfaktoren:

  • Optimismus
  • Verantwortung
  • Netzwerk
  • Lösungsorientierung
  • Zukunftsorientierung
  • Akzeptanz
  • Rollenklarheit

Die Besonderheit von RASMUS liegt im Fokus auf Achtsamkeit und Selbstmitgefühl. Die Teilnehmenden

 

  • Stärken ihr „Immunsystem der Seele“
  • Üben sich in Achtsamkeit
  • Erlernen einen liebevollen, mitfühlenden Umgang mit sich und anderen
  • Bauen ihre Stressbewältigungskompetenzen aus
  • Erfahren mehr über sich selbst und ihre Potenziale

 

 

 

Versicherten einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet werde. Die entsprechenden Regelungen kann der Versicherte bei seiner Krankenkasse erfragen. Die Erstattung an den Versicherten erfolgt nach Abschluss des Präventionskurses durch die Krankenkasse.

Der nächste Kurs startet am Freitag, den 06.03.2020 in Hennef und wird wöchentlich (mit Ausnahme der Osterferien NRW, 01.05. & 15.05.) Freitags Abends in der Zeit von 19.30-21.00 Uhr stattfinden.

Ab Sonntag, den 26.01.2020 wird der Kurs auch in den Räumen von better yoga in Hennef angeboten.

Die insgesamt 10 Termine dort finden statt am

26. Januar

02., 09., 16. Februar

01. & 15. März

05., 19., 26. April und 3. Mai

– jeweils in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr. Die Gruppengröße ist auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt. Anmeldungen ab sofort über info@psychotrainment.de.

Interesse? Hier gehts zum Kontaktformular, nutzen Sie gerne den Betreff “Resilienztraining RASMUS”.

Geprüft und zertifiziert nach dem Deutschen Standard Prävention

Das Prüfsiegel vergibt die Zentrale Prüfstelle Prävention in den vier Handlungs­feldern Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung/Entspannung und Suchtmittel­konsum als Zertifizierung für Präventionskurse, die von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt sind.

 

Resilienztraining RASMUS wurde entwickelt und die Trainerausbildung geschieht durch

die erfahrungsexperten gUG (haftungsbeschränkt)
Prenzlauer Allee 186
10405 Berlin