Resilienzabend

Mentale Widerstandskraft stärken – Aufbau zum Resilienztraining, Wiederauffrischung oder gezielte Gruppenworkshops zu einzelnen Themen buchen

Aufgrund der zunehmenden Nachfragen habe ich in den letzten Monaten ein neues Format ausgearbeitet: den Resilienz-Abend.

Jeden Monat steht ein Resilienzfaktor im Fokus, wir tauchen gemeinsam jeden Monat tiefer in ein Thema ein. Die Termine können einzeln gebucht werden, in jedem Termin gibt es Informationen, Übungen und konkrete Impulse für Deine persönliche mentale Widerstandskraft. Die Monatsthemen eignen sich zur Vertiefung des RASMUS Kurses, sowie zum „Schnuppern“ wie Resilienzarbeit in der Gruppe aussehen kann. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um eine gute Begleitung sicherstellen zu können.

Ab 2024 starten wir – immer am letzten Freitag im Monat von 19-20.30 Uhr:

Freitag, 26.01. (Achtsamkeit) 

Freitag, 23.02. (Selbstmitgefühl)

Freitag, 22.03. (29. Ist Karfreitag) (Akzeptanz)

Freitag, 26.04. (Selbstwirksamkeitserwartung)

Freitag, 31.05. (Netzwerkorientierung)

Freitag, 28.06. (Rollenklarheit)

Freitag, 26.07. (Kommunikation in Konfliktsituationen)

Freitag, 30.08. (Lösungsorientierung)

Freitag, 27.09. (Kontrollüberzeugung)

Freitag, 25.10. (Verantwortung übernehmen)

Freitag, 29.11. (Zukunftsorientierung)

Freitag, 27.12.2024 (Mindset und Optimismus) immer 19-20.30 Uhr

 

 

 

Teilnehmerzahl ab 8 Personen (maximal 20)

Webinar Steuer 7,60 € (enthalten) im Gesamtpreis: Webinar Preis 47,60€

 

Vielleicht ist das ja genau richtig genau jetzt – ich freue mich auf jeden Fall, wenn Du dabei bist! 😊

Aufbau

Die Termine können einzeln gebucht werden, in jedem Termin gibt es Informationen, Übungen und konkrete Impulse für Deine persönliche mentale Widerstandskraft. Die Monatsthemen eignen sich zur Vertiefung des RASMUS Kurses, sowie zum „Schnuppern“ wie Resilienzarbeit in der Gruppe aussehen kann. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um eine gute Begleitung sicherstellen zu können.

Jeder Termin ist in sich geschlossen und umfasst 90 Minuten. Die Inhalte orientieren sich an verschiedenen Resilienzfaktoren:

  • Achtsamkeit
  • Selbstmitgefühl
  • Akzeptanz
  • Selbtwirksamkeitserwartung
  • Netzwerkorientierung
  • Rollenklarheit
  • Kommunikatio in Konfliktsituationen
  • Lösungsorientierung
  • Kontrollüberzeugung
  • Verantwortungsübernahme
  • Zukunftsorientierung
  • Mindset und Optimismus

In jeder Einheit gibt es:

  • psychologisches Wissen
  • Übungen zum Sofort-Ausprobieren
  • Raum für Reflexion eigener Gedankenmuster
  • Selbstmitfühlende Impulse für schwierige Situationen
  • Gelegenheit zum Austausch mit anderen Teilnehmenden
  • achtsame Impulse für den Alltag
  • Kurze “Sofort-Übungen” für unmittelbare Stress-Situationen
  • freiwillige Hausaufgaben zur eigenständigen Vertiefung

Zu jeden Termin werden Unterlagen mit Inhalten sowie den Übungen zur Vertiefung nach dem Webinar per Mail an angemedete Teilnehmer*innen versendet.

Der Resilienzabend in Zahlen

je 1 Termin (a 90 Minuten) Ab Januar 2024: im passwortgeschützten Online-Seminarraum

Unterlagen mit allen Übungen, Anleitungen für Transfer in den Alltag und wöchentlichem Impuls

Raum für Austausch: die Gruppengröße ist auf maximal 20 Teilnehmer:innen begrenzt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 47,60 € pro Person.